2022

Unsere Förderer:

kuss logotext-u2915kuss logotext-u2915kuss logotext-u2915svg 15703x235trommer sommer-programm_3457

Willkommen
zum 26. Trommer-Sommer
Theaterfestival

Verehrtes Publikum, liebe Gäste,

wir freuen uns sehr in diesem Jahr wieder einen vergnügten Trommer Sommer mit Ihnen feiern zu dürfen. Unser Programm ist so breit gefächert wie vor der Pandemie und wir hoffen, dass wir bei gutem Wetter, all unsere Veranstaltungen, die wir für Sie geplant haben, problemlos über die Bühne bringen.
Wir eröffnen unser Fest mit der Band SAMNAS eine afrikanisch- deutsche Formation mit dem Clown KLIKUSCH. Sie trommeln in diesem Jahr den Trommer Sommer ein.
Weiter im Rahmen der Eröffnung eine Vernissage im Ku(h)nststall: Die Ausstellung der international anerkannten Künstlerin Şehriban Köksal Kurt mit Objekten aus geschöpftem Papier, Skulpturen und Installationen.
Sie hat auch das Bühnenbild für unser neues Kinderstück -Geknitter-Gewitter- gestaltet.
Endlich, nach 2 Jahren Wartezeit, darf unser Odenwälder PARZIVAL als großes Volkstheaterstück der Sommerspiele Überwald auftreten. Es erwartet Sie wieder ein großes Spektakel von Danilo Fioriti mit Roß und Reiter, Schwertkampf, Magie, Tod, Liebe und Erlösung.
Aus Bayern haben wir für Sie die sensationellen ALPIN DRUMS eingeladen. Mit ihrer Musik auf Milchkannen und vielen anderen „Instrumenten“ werden sie die Tromm beben lassen.
Marilyn Monroe wird zu ihrem sechzigsten Todestag von uns gefeiert: Die bezaubernde Sängerin, Schauspielerin und EntertainerinJutta Werbelow & the 2 Daddys lassen mit ihrer Hommage Marilyn wieder auferstehen.
Auf dem neuen Spielplatz-Theater des Odenwald Instituts können Sie ein großes Stück der Weltliteratur als Solo-Premiere erleben.
GER(A)ECHT? Ein heimtückisch-komisch-bösartiges Solo von Astrid Sacher nach Motiven von „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt. Frederik Hormuth, einer der klügsten Kabarettisten Deutschlands, aus dem Odenwald stammend und Mitbegründer des Trommer Sommers, ist endlich wieder einmal bei uns und krönt unser diesjähriges Programm mit seinem Auftritt und der Frage: Wer ist eigentlich „Wir“?
Gestartet wird unser Programm traditionell mit einem Stück für Kinder: GEKNITTER - GEWITTER - eine Premiere für alle Menschen ab 3 Jahren. Genau wie das STERNENSTÜCK, eine Erzähl-Tanz Performance für Menschen ab 4 Jahren. Beides Eigenproduktionen des Hof-Theaters.
Dazu gibt es noch zwei ganz berühmte und vielfach ausgezeichnete Theater in unserem Kinder-Programm zu sehen: DIE KLEINSTE BÜHNE DER WELT aus München und das THEATER mini-art aus NRW, schmücken unser Kulturfest.
Beim 25. Trommer Sommer war unser Märchentag besonders erfolgreich bei Groß und Klein.
Deshalb haben wir ein neues Märchen -Format entwickelt: Andersen - anders! Unterschiedliche Märchen des berühmten Dichters Hans Christian Andersen, haben wir zu unterschiedlichen Paketen zusammengepackt, vom hässlichen Entlein, bis zum Schweinehirt, und der Prinzessin auf der Erbse, ist für jedes Alter etwas dabei.
Auf unserer Spielwiese können sich die Kinder vorher und nachher austoben, entspannen und künstlerisch kreativ sein.
Endlich dürfen wir Sie auch wieder gut bewirten, diesmal mit dem FOOD TRUCK vonBergStreet der Ihnen Köstliches aus der Region serviert.
Freuen Sie sich mit uns auf ein Fest für alle Sinne und seien Sie herzlich eingeladen.

Ihre
Angelika Borchert und Jürgen Flügge
Trommer Sommer e.V.

sowie der gesamte Verein
TROMMER SOMMER und der Sommerspiele Überwald

Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des
Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!

weiter zum programm

Spendenübergabe der Sparkassenstiftung Starkenburg an den Trommer Sommer/Sommerspiele über Wald.

sk_spende